Workshop ADT - Behandlungsstrategien bei Impingementsyndrom und Arthritis des Schultergelenkes

ehn Prozent der Bevölkerung in Deutschland leiden im Laufe des Lebens unter einem Impingementsyndrom der Schulter, zwei bis fünf Prozent unter einer Arthritis des Schultergelenks. Patienten mit diesen beiden Krankheitsbildern sind damit häufig gesehene Kunden einer Physiotherapiepraxis. In diesem Workshop wollen wir vorstellen, wie wir mit der Akrodynamischen Therapie durch die Aktivierung gegenläufig arbeitender Muskelketten den Haltungshintergrund für Schulterbewegungen verbessern und damit die Symptome eines Impingementsyndroms und einer Arthritis langfristig positiv beeinflussen können.

Workshopinhalte:
- Unterscheidung eines Impingementsyndroms und einer Arthritis im physiotherapeutischen Befund
- typische Haltungsmuster bei Schulterproblemen
- Vorstellung von geeigneten Ausgangsstellungen der ADT zur Schulterbehandlung
- praktisches Üben

Zielgruppe:
- Physiotherapeuten mit Grundkenntnissen der ADT
- Physiotherapeuten, die die Denk - und Arbeitsweise der ADT kennenlernen möchten

Kursleiter

Kursbeginn / Kursende

19. Februar 2022
19. Februar 2022

Kurszeiten

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kursgebühr

80 €

Adresse

AG Brunkow im ZVK
Bahnhofstraße 90
55218 Ingelheim

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen angegeben werden.