ADT - Basismodul II

Der Lokomotionsprozess des Menschen beeinflusst das gesamte Bewegungssystem mit seinen myofaszialen Bahnen. Probleme des menschlichen Bewegungsapparates dokumentieren sich im Gang und führen langfristig zu einer Beeinflussung unserer statischen und dynamischen Bewegungsmuster. Innerhalb des Basismoduls II vermitteln wir Ihnen die Kinematik des menschlichen Ganges und machen Sie mit wichtigen biomechanischen und neurophysiologischen Zusammenhängen des Lokomotionsprozesses vertraut.
Das Basisimodul II schafft Voraussetzungen für eine kompetente Bewegungsanalyse des Patienten und vervollständigt ihr therapeutisches Spektrum durch Interventionsstrategien die mehrdimensional auf die Muskelsynergien und Faszien des menschlichen Körpers einwirken.
Mit den Erkenntnissen, die Sie aus diesem Basismodul gewinnen erweitert sich nicht nur ihr therapeutisches Handeln in den Bereichen Gangschulung (Patienten mit orthopädischen, gynägologischen, urologischen sowie neurologischen Krankheitsbildern) sondern ihr Funktionstraining gewinnt zusätzlich an Effektivität durch die Berücksichtigung dreidimensionaler Gesichtspunkte in der offenen und geschlossenen Kette.

Voraussetzung: Basismodul I

Kursleiter

Kursbeginn / Kursende

14. Juni 2018
17. Juni 2018

Kurszeiten

jeweils 9:00 bis 17:00

Fortbildungspunkte / UE

40

Kursgebühr

450 €

Adresse

AG Brunkow im ZVK
Bahnhofstraße 90
55218 Ingelheim

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen angegeben werden.